Tüllrock geknüpft

Auch wer nicht so geschickt im Umgang mit Nadel und Faden ist, kann sich diesen schönen Tüllrock für wenig Geld selber machen.

Du brauchst dazu:

4 - 5 Meter Stoff, 3 cm breites Gummiband

Am besten sind geeignet: Tüll, Wirktüll, Organza

Bei unserem Beispiel haben wir Tüll braun, Wirktüll teracotta, Organza mit Pailletten und etwas Plüsch beige verwendet.

Und so geht's:.

3 cm breites Gummiband auf die gewünschte Taillenweite zusammennähen.

Den Stoff je 1 Meter Stücke aufrollen und in ca 4 cm breite Stücke schneiden. So erhält man Stoffstreifen von 4 cm Breite und 100 cm Länge.

Nun die Stoffstreifen zur Hälfte legen und um das Taillen-Gummi knüpfen. Abwechselnd so alle Streifen anknüpfen, bis der Rock das gewünsche Volumen erreicht hat.

Zum Schluss ein paar Plüschstreifen dazwischen knüpfen.

Viel Spaß und gutes Gelingen!

 

Alle Stoffe und Zutaten sind bei uns erhältlich.

Eindrücke & Impressionen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
3 + 4 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.